Alexis Magni (er/ihm)

 

Psychologe FSP

in Weiterbildung zum Psychotherapeuten

 

Mein Anliegen? Dass du mehr zu der Person wirst, die du bist!

 

 

 

*1992

geboren und aufgewachsen Basel-Stadt

  • Psychologe FSP und Psychotherapeut in Weiterbildung bei &ZUFRIEDENHEIT in Basel, seit August 2024
  • Psychologe im Schwerpunkt der stationären Krisenintervention der Erwachsenenpsychiatrie Baselland, 2022-2024
  • Assistenzpsychologe der Abteilung Psychodiagnostik der Erwachsenenpsychiatrie UPK Basel, 2020-2022
  • Praktikant der Abteilung Psychodiagnostik der Erwachsenenpsychiatrie UPK Basel, 2019
  • Praktikant im Neuropsychologisch-verhaltensneurologischen Bereich der Neurologischen Universitätsklinik des Universitätsspitals Basel, 2017-2018

Aus- und Weiterbildungen

  • i.A. MAS in Personzentrierter Psychotherapie, Universität Basel, 2020-2024
  • Online-Weiterbildung: Klinische Sexologie und Sexocorporel, Dr. med. Karoline Bischof, 2024
  • Master of Science in klinischer Psychologie und Neurowissenschaften, Universität Basel, 2020
  • Bachelor of Science in Psychologie, Universität Basel, 2018

Mitgliedschaften

  • FSP, Föderation der Schweizer Psychologinnen und Psychologen
  • pcaSuisse, Schweizerische Gesellschaft für den Personzentrierten Ansatz in Psychotherapie, Beratung und Kommunikation
  • VPB, Verband der Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten beider Basel

Wissenschaftliche Publikationen

  • Jenny, A. L., Meyer, A., Handabaka, I., Calabrese, P., Fuhr, P. & Gschwandtner, U. Nonmotor-Related Quality of Life in Parkinson’s Patients with Subjective Memory Complaints: Comparison with PDQ-39. Parkinson’s Disease, 2020